• Home
  • Presseartikel 2004

Presseartikel 2004

Das Vokalensemble "tonArt" gab sein Premieren-Konzert im
Günter- Leifheit-Kulturhaus - Zuhörer lauschten begeistert den Darbietungen

Klangvolles Erlebnis

"Stimmungen" wurden gefühlvoll präsentiert

Mit "Stimmungen" hatten die Sänger des Vokalensembles "tonArt" aus Nassau ihren ersten öffentlichen Auftritt überschrieben. Und Stimmungen ganz unterschiedlicher Art waren es auch, die den Zuhörern im vollbesetzten Günter-Leifheit-Kulturhaus ein nicht alltägliches Konzertvergnügen bereiteten.

NASSAU. Unter dem Namen "tonArt" haben sich vor zwei Jahren acht "Tonartisten" zusammengefunden, um miteinander hochklassig zu singen und zu musizieren.

Weiterlesen

Chor hat Premiere

Die Formation "tonArt" gibt erstes Konzert

NASSAU. "tonArt", das Chorensemble aus Nassau, steht vor seinem Premierenkonzert. Nach einer kurzen Sommerpause bereitet sich der gemischte Chor der Verbandsgemeinden Bad Ems und Nassau auf sein erstes großes eigenes Konzert unter dem Motto "Stimmungen" vor. Am Sonntag, 31. Oktober, um 17 Uhr präsentiert sich "tonArt" im Günter-Leifheit-Kulturhaus, Nassau, mit einem Programm, das dem Titel alle Ehre machen soll.
Der Vorverkauf beginnt am Freitag, 1. Oktober, bei der Touristik im Nassauer Land, Obertal 9 a.

Artikel erschienen in Rhein-Lahn Zeitung

tonArt bereitete sich in der
Villa Musica auf sein Herbst-Konzert vor

Engers. Sichtlich gut gelaunt kehrte das Chorensemble "tonArt" von seinem "Studienaufenthalt" in der Villa Musica, Neuwied Engers, zurück. In fürstlicher Umgebung bereitete sich der Chor, vor dem Schloss, auf sein weltliches Konzert im Herbst dieses Jahres vor. Noch vor der Adventszeit will sich die junge Formation im Günter-Leifheit-Kulturhaus in Nassau präsentieren. Einen kleinen Vorgeschmack hierauf gab es bereits im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung der neuen Nassauer Kulturstätte. Mehr Infos für alle, die Interesse haben, mitzumachen, im Internet unter der Adresse www.tonartisten.de

Artikel erschienen in Rhein-Lahn Zeitung

Es fehlen Männer

tonArt hofft auf Zuwachs in Bass und Tenor

NASSAU. Innerhalb von drei Wochen ist nach dem jüngsten RLZ-Bericht die Mitgliederzahl des jungen Nassauer Chorensembles "tonArt" von 17 auf 27 gestiegen.

Weiterlesen

Karten sind weg

Konzert ausverkauft

NASSAU. Bereits kurze Zeit nach Start des Vorverkaufs für das Premierenkonzert von "tonArt" am 31. Oktober im Kulturhaus meldet Chorsprecher Markus Bär mit einem lachenden und einem weinenden Auge: "Ausverkauft!".
Eine beeindruckende Nachfrage sorgte dafür, dass im Nu fast alle 200 Karten vergriffen waren, soweit das lachende Auge. "Ich habe allerdings den Eindruck, dass noch einige Interessierte gerne gekommen wären, und nun leider nicht mehr zum Zuge kommen", bringt er dann auch mit dem anderen, dem weinenden Auge zum Ausdruck.

Artikel erschienen in Rhein-Lahn Zeitung

tonArt startet mit Auftritt ins dritte Jahr seines Bestehens

Nassauer Chorensemble gestaltet Tag der offenen Tür mit

NASSAU. Mit seinem Auftritt im Rahmen des Tages der offenen Tür zur Eröffnung des „Günter-Leifheit-Kulturhauses" in Nassau startet das junge Chorensemble ins dritte Jahr seiner Chorgeschichte.

Weiterlesen

tonArt freut sich über Wachstum

Neues Chorensemble bereitet sich auf erstes eigenes Konzert im Nassauer Kulturhaus vor

NASSAU. "Junger Chor singt junge Lieder" hieß es in der RLZ vom 18. Oktober 2002. Die Zahl von Chorverrückten (so seinerzeit der Verfasser) ist zwischenzeitlich von 10 auf 18 angestiegen. Nach einer Gründungszahl von 8 im März 2002 eine schöne Entwicklung, auf die Chorleiter Achim Fischer und Chorsprecher Markus Bär gleichermaßen stolz sind.

Weiterlesen