Presseartikel 2018

Chöre machen's bunter

Gesang tonArt gründete neue Kinderensembles

Rhein-Lahn. Männer-, Frauen-, Jugend-, Schul-, Kinder-, Kirchen- oder Gemischte Chöre: Ohne die vielen Sänger in den verschiedenen Ensembles wäre das Kulturangebot im Kreis ein großes Stück ärmer.

Mehr als 40 Chöre sind allein im Kreischorverband Rhein-Lahn organisiert und sorgten 2017 wieder für viele tolle Konzerte. Stellvertretend seien hier die Abendserenade des St.-Martins-Chores Bad Ems am Malberg im September und das Benefizkonzert des Ensembles tonArt aus Nassau im Oktober für das Stationäre Hospiz Rhein-Lahn genannt. Beide „reisten“ mit ihrem Publikum um die Welt. Und beide Chöre machen sich in Sachen Nachwuchsarbeit stark. Während der St.-Martins-Chor in seinem Vorbereitungschor schon länger immer wieder neue Kinder fürs Singen begeistert, gründete tonArt 2017 gleich drei neue Chöre für Kinder und Jugendliche.

Benefitz2017

Erschienen im Jahresrückblick der Rhein-Lahn-Zeitung vom 2. Januar 2018